Neustadts erstes Reparatur-Café

Nachgefragt | „Wir kennen es doch alle – der Staubsauger saugt nicht mehr und die Kaffeemaschine macht so ein komisches Geräusch. Aber was nun? Wegschmeißen und neu kaufen ist in der heutigen Wegwerfgesellschaft leider oft die einfachste Lösung. Das Reparatur-Café der Volkshilfe soll einem das in der Zukunft ersparen. Stefi und ich haben ihm mal einen Besuch abgestattet. (Marie / Stefi)

Samstag, 10 Uhr morgens – Wir kommen in das Reparatur-Café in der Schulgasse 9, ein angenehmer Kaffeeduft schlägt uns entgegen und wir werden sehr freundlich von zwei älteren Damen begrüßt. Sofort wird uns ein Stück Kuchen angeboten, was wir nur zu gern annehmen. Rund um uns herum wird bereits fleißig repariert. Ich unterhalte ich mich mit den netten Empfangsdamen. Mir fällt von Anfang an auf, dass im Fokus nicht nur das Restaurieren steht, sondern auch das soziale Miteinander.

DSC_1084
Karl Trimmel ist Pensionist und ehrenamtlich Koordinator im Reparatur-Café.

Die Volkshilfe Wiener Neustadt es sich, mit Unterstützung tatkräftiger Freiwilliger, zur Aufgabe gemacht, bereits tot geglaubten Geräten wieder Leben einzuhauchen. An diesem Tag wird von Nähmaschinen bis hin zu Kaffeemaschinen alles repariert. Das Team besteht aus ungefähr elf Freiwilligen. Ich merke, dass es sich dabei um einen bunten Mix aus kompetenten Hobbybastlern bis hin zu selbstständigen Haustechnikern handelt, die sich auch mal gerne neuen Herausforderungen stellen.

Ziel dabei ist immer zu versuchen, den Fehler bei den Geräten zu finden, kleine Dinge zu beheben, oder Ersatzteile zu beschaffen. Es muss also nicht immer alles gleich weggeworfen werden. „Uns ist es auch schon öfter passiert, dass Geräte sobald sie mit ihren Besitzern bei uns ankamen, plötzlich wieder funktioniert haben – klassischer Vorführeffekt eben“, erzählen uns einige Helfer. Und wer sich denkt, er habe nicht genug Geld in der Tasche, um sich die Reparatur zu leisten, verwirft diesen Gedanken am besten gleich wieder – denn das ist hier gratis.

FACTS Reparaturcafé
Adresse: Schulgasse 9 (Ecke Keßlergasse), 2700 Wiener Neustadt.
Repariert werden voraussichtlich Elektrokleingeräte, Bekleidung, Smartphones, Drucker, Computer, Notebooks.
Öffnungszeiten: Vorerst jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat (17-20 Uhr) und ein Samstag im Monat (9-12 Uhr)
Link: www.noe-volkshilfe.at/reparatur-cafe

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s