Film: Vielleicht lieber morgen

Tipp – Film | Der schüchterne Außenseiter Charlie beginnt gerade sein erstes Jahr an der High School. Anfangs hat er noch keine Freunde, aber schnell lernt er den selbstbewussten Senior Patrick und seine Stiefschwester Sam kennen. Charlie wird in ihre Freundesgruppe aufgenommen, was sein Leben komplett auf den Kopf stellt.plakati_zoom

Der Film „Vielleicht lieber morgen“ ist ein Jugendfilm mit viel Charme. Man kann sich als junger Mensch teilweise in die Charaktere hineinversetzen, da viele Problematiken, die besonders Jugendliche betreffen, widergespiegelt werden. Auch ernstzunehmende Thematiken wie sexueller Missbrauch werden behandelt, wodurch „Vielleicht lieber morgen“ realistischer ist als so manch anderer Jugendfilm.

Text: Celina Dinhopl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s