Grimes

Mit ihrem Statement „Ethereal is a genre“ grenzt sich die Musikerin Grimes von existierenden Labels ab und möchte durch das vermeidliche, neue Genre für mehr Kreativität und Experimentierfreudigkeit in der Musikszene sorgen.  
Grimes selbst ist sowohl Sängerin als auch Musikproduzentin. Ihre selbstproduzierten Lieder bestehen meist aus einer Mischung aus Elektro-Pop, Grunge und Alternative-Rock mit futuristischem Klang. Am 21. Februar 2020 erscheint ihr fünftes Studioalbum mit dem Titel „Miss Anthropocene“, das im Gegensatz zu früheren Alben einen stärkeren Fokus auf Rockelemente legt. Persönliche Tipps: My Name is Dark, 4AEM 

-Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s