Wie wird man eigentlich… Pater?

Portrait | Was bewegt jemanden dazu, in ein Kloster einzutreten und das Zölibat anzunehmen? Ich habe mit Pater Philipp (37) aus dem Neukloster in Wiener Neustadt gesprochen.  Janine Wann hast du dich entschieden Pater zu werden? Ich glaube, das war ca. 2000 oder 2001. Ich habe an der HTL in Wien maturiert, den Zivildienst abgeleistet … Wie wird man eigentlich… Pater? weiterlesen

Filmtipp: „Der Vorname“

Der Vorname von Sönke Wortmann (2018) Der Vorname ist die Neuverfilmung eines französischen Films, der auf einem Theaterstück basiert. Die gesamte Handlung spielt bei einem Abendessen im Haus des Literaturprofessors Stephan (Christoph Maria Herbst) und seiner Frau der Lehrerin Elisabeth. Zum Essen kommen außerdem Kindheitsfreund Renèe, und Elisabeths Bruder Thomas mit seiner schwangeren Frau Anna. … Filmtipp: „Der Vorname“ weiterlesen

Pro&Contra VALENTINSTAG

Jedes Jahr am 14. Februar wird der Valentinstag gefeiert. Der Feiertag geht zurück bis ins 19. Jahrhundert und hat sich durch gezieltes Marketing auf der ganzen Welt verbreitet. An keinem anderen Tag im Jahr nehmen Floristen so viel ein wie am Valentinstag. Wir haben zwei junge Menschen gefragt, ob sie den Valentinstag feiern und wenn nicht, warum.

Das Februar-Heft ist da!

Wir haben die Drohnen-Weltmeister in der HTL Wr. Neustadt besucht, berichten über Marek Lilys Leidenschaft Trickreiten und wie man in Neustadt Schauspieler wird. Und wie wird man eigentlich Kindergartenpädagoge oder -gin? Das nagelneue Heft gibt es ab sofort in der Bücher Hikade, im Einhorn, bei AUFTRIEB Jugendberatung und im Jugend- und Kulturhaus TRIEBWERK