Jugend von gestern//„Vermisse die vielen Wirtshäuser, Kinos und Bars“

Jugend von gestern / In Rosemarie, auch genannt Rosa oder Rosi, Reinhalters Leben drehte sich vieles um die Gastronomie und das Arbeiten, das öffnete ihr auch die eine oder andere Tür. Von Falco-Konzerten bis hin zu Liebesg´schichten und Heiratssachen bekam die heute 63-jährige gelernte Kellnerin einiges in der Stadt mit.  Von Joanna Reinhalter Die gebürtige Steirerin Rosemarie Sommer kam als Baby nach Wiener Neustadt, wo sie 22 Jahre lang am Flugfeld wohnte … Jugend von gestern//„Vermisse die vielen Wirtshäuser, Kinos und Bars“ weiterlesen

Sport und Psyche?//„Es gibt ein gutes Gefühl, alles gegeben zu haben“

Sport-Portrait//Anna Eidler (18) macht seit zehn Jahren Karate, ist mehrfache Staatsmeisterin, belegte bei der Europameisterschaft U18 den 11. Platz und qualifizierte sich für die Weltmeisterschaft. Wie sie mit Nervosität und Druck im Leistungssport umgeht und was sie motiviert, hat sie der Klette erzählt.  Von Iris Strasser  Leistungssport ist nicht nur anstrengend für den Körper, sondern auch für die Psyche. Wie man es schafft, nicht wahnsinnig zu werden, wenn die … Sport und Psyche?//„Es gibt ein gutes Gefühl, alles gegeben zu haben“ weiterlesen

So sein wie sie: Wenn Depression romantisch wird

Analyse| Serien wie Skins oder 13 Reasons Why werden im Internet dafür kritisiert, psychische Probleme und den Umgang damit zu romantisieren und damit besonders junge Menschen negativ zu beeinflussen. Klette-Redakteurin Celina hat recherchiert und mit einem Jugendlichen gesprochen, der davon betroffen war.   Von Celina Dinhopl  Effy Stonem wirft ihren Bademantel in den Müll und enthüllt ihr Outfit für die Nacht. Sie ist vierzehn und schleicht sich abends raus um auf Partys zu gehen. Ob sie dabei nüchtern bleibt? Selbstverständlich nicht. … So sein wie sie: Wenn Depression romantisch wird weiterlesen

Jugendliche Psyche//“Das wichtigste ist, dass man es ernst nimmt.“

Jugendliche in der Psychiatrie. Seelische Krankheiten sind keine Einbildung. Thema// Sophie und Jan* waren in der psychiatrischen Tagesklinik in Wiener Neustadt. Sie haben uns erzählt, warum und was es gebracht hat. Die Klette hat zu psychischen Problemen von Jugendlichen recherchiert und mit Psychiater David Koller gesprochen. Von Stefanie Marek, Alina Bauer und Lara Karner Früher … Jugendliche Psyche//“Das wichtigste ist, dass man es ernst nimmt.“ weiterlesen

Investigativ-Journalismus//“Den Mächtigen auf die Finger schauen“

Geldwäsche, korrupte Politikerinnen, Scheinfirmen und geheime Informationen, die Insiderinnen an die Medien weitergeben. Durch genaue Recherche Missstände aufzeigen und Korruption anprangern – darum geht es im Investigativ-Journalismus. Aber nicht nur. Denn diese Art des Journalismus ist vielseitig und vor allem eines: Arbeit. Und die findet trotz allem Nervenkitzel oft ganz unglamourös hinter dem Schreibtisch, am … Investigativ-Journalismus//“Den Mächtigen auf die Finger schauen“ weiterlesen

Poetry Slammer//Gedichte über die Unfähigkeit der Eltern

Der Poetry-Slammer | Ob lustige Geschichte aus dem Leben, klassisches Minnegedicht oder melancholische Reimketten: Beim Poetry-Slam geht es darum, das Publikum mit dem Vortrag der eigenen Texte zu begeistern. Die Teilnehmer eines Poetry Slam treten in mehreren Runden auf der Bühne gegeneinander an, das Publikum bestimmt die Gewinner. Ein Vertreter dieser relativ jungen Kunstszene ist … Poetry Slammer//Gedichte über die Unfähigkeit der Eltern weiterlesen

Nachgefragt//Von Gebärdensprache profitiert jeder

Von Stefanie Marek Nachgefragt / Lily Marek (23) ist spätertaubt. Auf ihrem YouTube-Kanal postet sie seit kurzem regelmäßig persönliche Videos zum Thema Gebärdensprache und Gehörlosigkeit und engagiert sich bei der Jugendkommission des Österreichischen Gehörlosenbundes. Warum hast du beschlossen, einen YouTube-Kanal zu machen? Worum geht es in den Videos?Es gibt sehr wenige gehörlose YouTuber. Ich mache … Nachgefragt//Von Gebärdensprache profitiert jeder weiterlesen

Kultur-Portrait//Bilder in Toiletten fremder Wohnungen

Der Universal-Künstler | Für den 20-jährigen Syart Veliu ist das Leben ein Kunstwerk. Der Hobbykünstler schreibt, malt und macht Musik und hat uns erzählt, was Kunst für ihn bedeutet und was ihn zu seinen Geschichten inspiriert. Die Antwort auf die Frage, was ein Bild von ihm auf dem WC einer fremden Wiener Neustädter Wohnung macht … Kultur-Portrait//Bilder in Toiletten fremder Wohnungen weiterlesen

Graffiti-Künstler//“Ich dachte es ist eine eigene Sprache, die ich lernen muss“

Der Sprayer | Für unsere Kultur-Klette wollten wir auch das Thema „Street Art“ nicht außer Acht lassen. Eine der bekanntesten Kunstformen der Straße ist Graffiti. In Wiener Neustadt gibt es leider keine freien Flächen wie in anderen Städten, auf denen man legal sprayen könnte. Aber dennoch gibt es Sprayer. Wir haben einen getroffen, der schon … Graffiti-Künstler//“Ich dachte es ist eine eigene Sprache, die ich lernen muss“ weiterlesen

Künstler-Portrait//“Menschen erreichen im großen Stil“

Via YouTube-Tutorials zum Künstler - wie der junge Fußballer Max zum Maler wurde . Künstler-Portrait | Max Flatischler (20) ist ein junger Künstler aus Wiener Neustadt. Das Malen auf großen Leinwänden und mit bunten Farben ist für ihn mittlerweile mehr als nur ein Hobby. Mit der Klette hat er über seine Leidenschaft fürs Abstrakte und … Künstler-Portrait//“Menschen erreichen im großen Stil“ weiterlesen