Was man in der Schule nicht lernt//Fake News erkennen

Die Klette informiert / Spätestens dann, wenn man einen Vertrag unterzeichnen, eine Wohnung mieten oder ein Auto kaufen möchte, fragt man sich: Wie funktioniert das eigentlich alles? Wo lernt man solche Dinge? Traurig, aber wahr, man lernt die essentiellen Dinge des Lebens meistens nicht in der Schule. Die Klette-Redaktion hat es sich deshalb zur Aufgabe … Was man in der Schule nicht lernt//Fake News erkennen weiterlesen

#lassunsreden//Pornos: Die Infoquelle Nummer Eins

Kolumne | Wir wollen reden! Mit Expertin Martina Gröschl und mit euch. Und zwar über alles rund um Sex, Gender, Menstruation, Geschlechterrollen und mehr. In dieser Ausgabe geht es um Pornos und wie sie die Vorstellungen beeinflussen, die wir von Sex haben. Alles fake? Oder doch nicht? Von Stefanie Marek und Iris Strasser Sind Pornos … #lassunsreden//Pornos: Die Infoquelle Nummer Eins weiterlesen

Buch-Tipp//Charlotte

Ein Koffer voller Bilder – das blieb von Charlotte Salomon übrig. Die jüdische Künstlerin führte ein viel zu kurzes Leben und wurde im KZ Ausschwitz ermordet. Ihre Bilder überlebten und erzählen von der rührenden Geschichte der deutschen Malerin. Neben ihren Malereien schuf ihr der französische Autor David Foenkinos ein literarisches Denkmal mit seinem Buch „Charlotte“. … Buch-Tipp//Charlotte weiterlesen

Was man in der Schule nicht lernt//Zuhören.

Schau‘ mir in die Augen – wie man nicht nur hört, sondern zuhört. Von Marie Hanakamp In meiner Familie hat es sich eingebürgert uns einmal im Jahr ein großes Haus irgendwo an der Nordsee für ein Familientreffen zu mieten. Der schönste Teil beginnt für mich immer dann, wenn die Kleinsten im Bett sind und die … Was man in der Schule nicht lernt//Zuhören. weiterlesen

Youtube-Tipp// PULS Reportage

Dokus und Reportagen gibt es auf Youtube wie Sand am Meer. Mein Favourite ist aber die PULS-Reportage. Ob Politik, Popkultur oder Pommes rotweiß, hier reden Ari, Nadine und Meini über das, was gerade für junge Leute wirklich wichtig ist. Ob ASMR, Elektroscooter,Make-Up für Männer oder wie man richtig protestiert – wenn mir langweilig ist, finde … Youtube-Tipp// PULS Reportage weiterlesen

Podcast-Tipp//Einschlafen mit Wikipedia

Kannst du manchmal auch nicht einschlafen, weil deine Gedanken schon wieder viel zu laut sind, oder ist es dir einfach zu still? Dann ist dieser Podcast genau das Richtige für dich. Tilman Böhnke und Josefine Wozniak lesen mit ihren beruhigenden Stimmen aus Wikipedia-Seiten zu den verschiedensten Themen vor. Ich liebe es, diesen Podcast beim Einschlafen … Podcast-Tipp//Einschlafen mit Wikipedia weiterlesen

Buch-Tipp//Generation Haram

"Generation Haram - Warum Schule lernen muss, allen eine Stimme zu geben" von Melisa Erkurt.Dieses Buch zeigt hautnah die wahnsinnigen Probleme unseres Bildungssystems auf und warum „Woher kommst du wirklich?“ eine unangebrachte rassistische Frage ist. Kinder aus sozio-ökonomisch schwachen Familien vor allem mit Migrationshintergrund müssen viele Hürden überwinden, die sich sogenannte „Bobo Eltern“ nicht einmal … Buch-Tipp//Generation Haram weiterlesen

Serien-Tipp // I am not okay with this

Die US-amerikanische Fernsehserie basiert auf einer Graphic Novel von Charles Forsman und erzählt die Geschichte der 17-jährigen Sydney. Nach dem Tod ihres Vaters bemerkt sie ihre telekinetischen Fähigkeiten, die immer wieder zum Vorschein kommen. Als wäre das nicht schon schwierig genug, kämpft sie mit schulischen Problemen, liegt sich ständig mit ihrer Mutter in den Haaren … Serien-Tipp // I am not okay with this weiterlesen

Film-Tipp // Can a Song Save Your Life?

Der Film (original: Begin Again), handelt von Dan (Mark Ruffalo), einem ehemals erfolgreichen New Yorker Musikproduzenten, der eines Abends die talentierte Songwriterin Gretta (Keira Knightley) in einer Bar beim Spielen einer ihrer eigenen Songs entdeckt. Dan kann nicht anders, als sie anzubetteln mit ihm ein Album aufzunehmen. Nach viel Überzeugungsarbeit stimmt Gretta schließlich zu. Das … Film-Tipp // Can a Song Save Your Life? weiterlesen

Game-Tipp // Layers of Fear

Layers of Fear ist ein Horrorspiel aus dem Jahre 2016, in welchem der Protagonist ein Künstler ist. Das polnische Entwicklerstudio Bloober Studio von Layers of Fear bezeichnet dieses Game als eine „psychedelische Reise in eine bröckelnde Psyche, die von den tragischen Ereignissen der Vergangenheit zerrissen wurde“. Vor einem Jahr habe ich dieses Spiel gespielt, während … Game-Tipp // Layers of Fear weiterlesen