Der Spaß hinter dem Make-up

Victoria Pammer macht ihr Gesicht zum Gemälde und verwandelt sich in Zombies, Puppen, Meeresungeheuer, Superman oder auch mal in einen Teppich. Dass Make-up kein Versteckspiel ist, sondern ein kreatives Tool, mit dem sie die verschiedensten Seiten ihrer Identität hervorbringen kann, das hat sie uns im Klette-Interview erzählt.

Von der Physiotherapeutin zur Rechtsanwältin

Alexandra Ehrenhöfer (47) erzählt was ihr ehemaliger Job als Physiotherapeutin mir ihrem heutigen Beruf als Rechtsanwältin zu tun hat und verrät, was ihr an ihrem Leben als Juristin besonders gefällt. Außerdem gibt sie Tipps für angehende Jusstudierende und gibt preis, was ihr bei Bewerber*innen wichtig ist.

Dank Corona: Studieren im Sommer?

Bildungsminister Heinz Faßmann verordnete Ende April, dass die Sommerferien für StudentInnen diesen Sommer ausfallen werden. Das bedeutet, dass Prüfungen, Vorlesungen und Übungen heuer im Juli und August stattfinden können. Die ÖH hat sich daraufhin das Ziel gesetzt, dass jene Angebote bloß als Zusatz und nicht zum Nachteil für StudentInnen stattfinden. Klette Redakteurin Celina hat zwei … Dank Corona: Studieren im Sommer? weiterlesen

„Man fühlt sich wie eine Fee“

Sport-Porträt| Seit fünf Jahren hat Julia Schmidt (26) eine Passion für die Sportart „Aerial Hammock“. Die Grundlagen hat sie sich selbst beigebracht. Heute unterrichtet sie Erwachsene, Kinder und Jugendliche AnfängerInnen in Wiener Neustadt und Traiskirchen. Vom Klischee des „sexy Frauensports“ hält sie nicht viel.

„Eine Band ist nur so gut wie ihr Schlagzeuger“

Musik-Porträt| Ein Metal-Schlagzeuger aus Wiener Neustadt, der seinen Traum zum Beruf gemacht hat. Unter dem Künstlernamen „Krimh“ spielt Kerim Lechner mit internationalen Bands Welt-Tourneen, macht eigene Platten und betreibt nebenbei einen der erfolgreichsten YouTube-Kanäle in Österreich.