„Für das Elvis – Konzert war ich noch zu jung“

Die Jugend von gestern | Katharina Dinhopl (72) hat ihr ganzes Leben in Wiener Neustadt verbracht. In ihrer Schulzeit in einer Klosterschule musste sie oft in der Ecke stehen und anstatt fortzugehen war der Eislaufplatz der Jugendtreffpunkt. Im Gespräch erzählt sie vom Spielen am Fohlenhof, der persischen Prinzessin Farah Diba und vom 24-Stunden-Theater.