Die Ukulelen-Designerin//“Kunst ist so etwas elementares“

Künstler-Portrait | Die Wiener Neustädterin Caroline Scherleitner bemalt Musikinstrumente und vereint damit zwei Kunstformen. Warum gerade Konzert-Ukulelen ihr Herz erobert haben und welche Rolle die vier Elemente dabei spielen, hat sie uns im Klette-Interview erzählt. Vor einigen Wochen stellte Caroline eine handbemalte Ukulele im Musikgeschäft „Soundkistn“ zusammen mit ein paar Flyern aus – eine halbe … Die Ukulelen-Designerin//“Kunst ist so etwas elementares“ weiterlesen

„Wunderkind war ich keines“

Ein Leben als Künstler: Wie Gotthard Fellerer (75) in Wiener Neustadt wurde, was er ist. Künstler-Porträt | Von der Geburt in einem Luftschutzkeller in Baden über die Flucht mit der Mutter aus Ostdeutschland bis zu seinem Leben als Künstler, Kunstprofessor, Musiker und Autor. Gotthard Fellerer erzählt uns von einem Wiener Neustadt, in einer Zeit in … „Wunderkind war ich keines“ weiterlesen

Jungautorin mit sechzehn Jahren

Die 16-Jährige Angelika Buschka aus Lanzenkirchen veröffentliche 2018 ihr erstes Buch „Olivia Endless – Die Prophezeihung“. Wie sie sich das angefühlt hat und wie es überhaupt zum Buch kam, erzählte uns Angelika im Interview.

Vom Zeichner zum Tätowierer

Wie wird man...? | Philipp Trettler (28) aus Wiener Neustadt hat uns erzählt, wie er sich seinen Berufswunsch als Tätowierer verwirklicht hat. „Es ist zwar ein Handwerk, aber eine künstlerische Begabung ist Voraussetzung“.