Die Oktober-Ausgabe ist da!

Wie wurde der Einhorn-Kellner Werner Sejka Nachrichten-Moderator bei PULS 4? Wie wurde der Mechaniker johann_mayer_ Thaibox-Weltmeister und was machen Binsenweisheit am Donauinselfest 2022? Großartige Geschichten und Gesichter aus der Stadt Wiener Neustadt gönnt euch wieder die neue Ausgabe der KLETTE inklusive Tipps, Kinoprogramm und Meinungen zum Thema Autoverzicht dem Klima zuliebe. die OKTOBER KLETTE #29 … Die Oktober-Ausgabe ist da! weiterlesen

Die MAI-KLETTE ist online!

Unser Cover-Mensch Katharina Holoubek (26) erzählt uns in der Mai-Klette von ihrem Leben als Schaupielerin und als Jüngste einer kreativen Neustädter Familie. Außerdem hat uns Elisabeth (72) verraten, wie unsere Stadt ohne Merkur-City und ohne Porsche-Siedlung in ihrer Jugendzeit war. Und natürlich haben wir Meinungen zur "Corona-Matura" Außerdem erfahrt ihr wie man Lehrerin wird. Dazu … Die MAI-KLETTE ist online! weiterlesen

Die MÄRZ-Klette ist da!

Heute erscheint diese schöne, neue KLETTE! Im März für euch dabei: Fußballerin Milena "Kimi" Zink, Schlagzeuger Kerim Lechner und ein Blick nach Neuseeland, wo Marie Härting ihr Auslandssemester macht. Leon erzählt von seinem Zivildienst beim Rumtrieb - Mobile Jugendarbeit und Käthe von ihrer Jugend im Neustadt der 70er. Dazu natürlich Tipps und Termine. Ab dieser … Die MÄRZ-Klette ist da! weiterlesen

Berta (107) – Die älteste Wiener Neustädterin

Reportage | Auf der Suche nach dem ältesten Menschen in Wiener Neustadt machte sich unser Redakteur Clemens auf zu einem besonderen Besuch ins Ungarviertel. Sein „Date“ war 91 Jahre älter als er. Berta Kohlhauser hatte als Kind bereits den ersten Weltkrieg miterleben müssen.

Die OKTOBER-Klette ist da!

Das Oktoberheft ist da! Mit Infos zu FilTa - Filmtage im SUB Wiener Neustadt, Portrait über den Neustädter Medienmacher und radio FM4 Redakteur Jan Hestmann, einem Besuch bei der neuen Neustädter Band Jeanny. Die neue Bücherei am City Campus der FH Wiener Neustadt haben wir uns angeschaut und Bernd Brandstätter gefragt warum er das SUB … Die OKTOBER-Klette ist da! weiterlesen

Ein Thema, zwei Meinungen: Körperbehaarung bei Frauen

Die Stigmatisierung weiblicher Körperbehaarung findet nicht erst seit Kurzem statt. Bewusst aufbegehrende Werbungen wie jene, die von Nike Ende April veröffentlicht wurde, entfachen die Debatte erneut. Wann und warum dieses Ideal aufgekommen ist und wie wir es wieder loswerden, frage sich Klette-Autorin Iris schon geraume Zeit. Jakob, 23: Ich finde, es ist an der Zeit, … Ein Thema, zwei Meinungen: Körperbehaarung bei Frauen weiterlesen

Indoor-Kraxeln in Neustadt

Ende Jänner hat in der Pottendorferstraße eine neue Boulderhalle eröffnet und die haben wir jetzt mal persönlich besucht und direkt ausgetestet. Auf 1700 m², wobei 1000m² reine Kletterfläche sind, wird einem ziemlich viel Kletter-Action geboten und das alles ohne Sicherung. Denn beim Bouldern klettert man ohne Kletterseile und Klettergurt in Absprunghöhe

„Jeder Release ist ein Stein, der von meinem Herzen fällt“

Nina Schwarzott (20) alias „Filiah“ startet als SoloKünstlerin durch. In Bad Fischau aufgewachsen, wohnt die junge Sängerin mittlerweile in Wien, um am „Jam Music Lab“ Gesang zu studieren. Vergangenes Jahr hatte Filiah ihren ersten Solo-Auftritt bei der Klette-Geburtstagsparty. Seither hat sie bereits zwei neue Singles veröffentlicht.

Vom Zeichner zum Tätowierer

Wie wird man...? | Philipp Trettler (28) aus Wiener Neustadt hat uns erzählt, wie er sich seinen Berufswunsch als Tätowierer verwirklicht hat. „Es ist zwar ein Handwerk, aber eine künstlerische Begabung ist Voraussetzung“.