Der totale Rausch – Drogen im Dritten Reich

Der Spiegel-Bestseller von Norman Ohler ist weit mehr als ein Sachbuch. Abgesehen davon, dass es sich eher wie ein spannender Thriller liest, zeigt das Buch einen Blickwinkel, der die Geschehnisse des Zweiten Weltkriegs in einem ganz anderen Licht dastehen lassen. Norman Ohler zeigt, wie der Einsatz von Methylamphetaminen, Kokain oder Heroin den Verlauf des Krieges beeinflusst haben. Vielleicht kann man sich dadurch auch ein Stück mehr vorstellen, was es damals bedeutet hat, ein Soldat zu sein. Ein tolles Buch für alle, die sich für Geschichte interessieren und die Verläufe des Zweiten Weltkrieges besser verstehen möchten.  

-Janine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s